>
23. - 28. JULI 2018 - HJØRRING - DÄNEMARK

Neuesten Nachrichten

nyrekord

Bild: Der Generalsekretär des Fußballverbandes, Rafael A. Vargas Breenes, empfing die Vertreter des Dana Cup, CEO Jette Andersen und Marketingchefin Alison Leigh Forman, sehr herzlich. Der Verband wird den Dana Cup in Costa Rica aktiv unterstützen.

Dana Cup setzt neuen Rekord

 

Dana Cup 2015 wird das bisher größte Turnier aller Zeiten. Davon ist CEO des Turniers, Jette Andersen, die gerade eine äußerst erfolgreichen Promotiontour in die USA, Mexico und Costa Rica hinter sich hat, schon jetzt fest über-zeugt.

- Mit Vermutungen zur Teilnehmeranzahl vorab des Turniers sind wir immer sehr zurückhaltend. Einerseits wollten wir uns nicht selbst enttäuschen und andererseits auch die Erwartungen der vielen freiwilligen Hel-fer der örtlichen Vereine des Dana Cup, die sich wie wir darauf freuen die Fußballjugend aus der ganzen Welt zu empfangen, nicht unnötig zu schüren. Dennoch kann ich schon jetzt mit Sicherheit sagen, dass wir in diesem Jahr das bisher größte Turnier erleben werden, sagt Dana Cup CEO, Jette Andersen.

- Im vergangenen Jahr nahmen insgesamt 1.011 Mannschaften am Turnier teil. Schon zu diesem Zeitpunkt liegen die Anzahl der angemeldeten Mannschaften über dem Niveau von 2014, welches als bisheriger Rekord galt.

Ich denke, dass diese Entwicklung auch auf den allgemeinen wirtschaftlichen Aufschwung zurückzuführen ist. Die Menschen haben wieder Lust am Reisen und auf Fußballspielen und jetzt können sie es sich leisten.

Seit Anmeldungsbeginn laufen die Anmeldungen auf Hochtouren und wir konnten ein verstärktes Interesse feststellen.

Auf unserer Promotiontour bestätigte sich, dass verstärkt Mannschaften aus den USA und Mexico am Dana Cup an den Start gehen. In Costa Rica stießen wir beim nationalen Fußballverband auf großes Wohlwollen und der Verband wird sogar das Informationsmaterial des Dana Cups an die Klubs des Landes weiterleiten. Spätestens 2016 erwarten wir vermehrt Mannschaften aus Costa Rica. Nach ihrem WM-Erfolg in Brasilien und der Qualifikation der Frauenmannschaft zur WM in Kanada in diesem Jahr hat sich Costa Rica zu einer echten Fußballnation gemausert.

Der Generalsekretär des Fußballverbandes Rafael A. Vargas Brenes konnte uns bei unserem Besuch von den vielen Einladungen aus der ganzen Welt berichten, und daher sind wir sehr erfreut darüber, dass der Verband die Einladung des Dana Cups eine so große Bedeutung beimisst und sich dafür einsetzt. Mit der Zunahme an Mannschaften aus Costa Rica, Mexico und USA wird die Spannbreite des Dana Cup auch weiter ergänzt, denn diese Mannschaften spielen eben jenen Fußball auf den man als Gegner gerne treffen möchte.

Nun beginnen wir mit den praktischen Vorbereitungen. Aufgrund der rekordgroßen Teilnehmeranzahl müssen sich neben der Turnierleitung des Dana Cups auch die vielen ehrenamtlichen Helfer der Fortuna Hjørring und vieler weiterer ortsansässiger Klubs, die das Turnier nicht nur während der Turnierwoche sondern auch schon vorab zum Laufen bringen, einigen großen Herausforderungen stellen. Gemeinsam werden wir in diesem Jahr noch einen Zahn zulegen müssen.

Nicht nur vielen Helfer müssen dem Besucheransturm gewachsne sein, sondern auch die Einwohner der Kommune einschließlich der Geschäfte und anderer Betriebe.

Denn 20.000 bis 30.000 Besucher im Raum Hjørring sind natürlich auch ein enormer wirtschaftlicher Faktor.

 

Marco

Bild: Hier unterzeichnet der mexikanische Nationalspieler Marco Fabián das Plakat des Dana Cup 2015. Marco hat selbst als Jugendlicher am Dana Cup teilgenommen. Das Turnier bezeichnet er als sein bestes Fußballerlebnis, und jetzt würde er gerne die Schüler seiner Fußballschule auch zum Turnier nach Dänemark schicken.

SponsorBar