>
23. - 28. JULI 2018 - HJØRRING - DÄNEMARK

Neuesten Nachrichten

lufthansa

Bild: Lufthansa bringt die Welt näher an den Dana Cup, wenn sie im nächsten Sommer zweimal täglich eine direkte Flugverbindung nach Frankfurt eröffnen.

Nah dran mit Aalborg Airport

 

Dana Cup ist jetzt noch schneller erreichbar durch ausgebaute Fluglinien in Aalborg

Egal von wo in der Welt wird es jetzt noch einfacher den Dana Cup in Hjørring, Dänemark, zu erreichen. Aufgrund des stetigen Ausbaus des Flugnetzes des Aalborg Airport wird die Turnieranreise noch einfacher, wenn es jedes Jahr in der letzten Juliwoche losgeht.

Ab dem Sommer 2015 bietet Lufthansa vom Aalborg Airport eine direkte Flugverbindung zum Frankfurt Airport an, der als Knotenpunkt für den weltweiten Flugverkehr unendliche Reisemöglichkeiten anbietet. Geplant sind zwei Flüge täglich.

Außerdem erhält Aalborg Airport weiter noch engen Anschluss an den internationalen Flugverkehr durch den großen europäischen Flughafen Schipol Airport in Amsterdam. Durch KLM Cityhopper gibt es täglich drei Flugverbindungen zwischen dem Aalborg Airport und der niederländischen Hauptstadt, von wo aus einem dann Reiseverbindungen in die ganze Welt offen stehen.

Damit wird gleich durch zwei große Fluggesellschaften die internationale Fluganbindung von und zu Aalborg in Nordjüttland wesentlich gestärkt, und somit ist der Dana Cup auch für die vielen Fußballspieler aus der ganzen Welt noch einfacher zu erreichen. Mit nur einem Anschlussflug steht dir die ganze Welt offen.

Daher sollte man sich schon jetzt ein Flug zum Dana Cup 2015 sichern. Weitere Information zu den vielen Möglichkeiten gibt es hier.

klm

Bild: Schon jetzt bietet KLM von Nordjüttland dreimal täglich Flugverbindungen über Amsterdam in die ganze Welt an.

SponsorBar