>
23. - 28. JULI 2018 - HJØRRING - DÄNEMARK
Transport

 7615 mit Bus zum Dana Cup

 Sonntag ist der ganz große Tag beim diesjährigen Dana Cup. Den an diesem Tag werden die meisten Mannschaften zum großen Fußballgeschehen eintreffen, und der große Andrang stellt natürlich auch große Anforderungen an den Transport. Der Hauptteil der Teilnehmer reist per Bus an. Viele kommen von den Fähren aus Norwegen in Hirtshals an, aber auch viele reisen per Bahn oder Flieger an.

- Am Sonntag werden wir ca. 3900 Spieler und deren Leiter mit dem Bus abholen, und Montag dann ungefähr 3700, erklärt Transportbeauftragte Jørgen Nielsen, der dafür bei den örtlichen Busunternehmen 37 Busse angefordert hat.

Nachdem die Busse erst sonntags und montags die Spieler und Leiter von ihren jeweiligen Ankunftsorten zum Dana Cup transportiert haben, werden sie ab Dienstagmorgen den engmaschigen Shuttleservice wahrnehmen, mit dem der kostenlose Transport von und zu den Schulen und Unterkünften zum zentralen Turniergelände und den Spielfeldern organisiert ist.

- Ich werde persönlich am Dienstagmorgen um 6.00 Uhr Sorge dafür tragen, dass die ersten Busse pünktlich hier losfahren, und bin dann auch abends wieder vor Ort, wenn die letzten Busse um Mitternacht von den Einquartierungsschulen losfahren, damit wir ganz sicher sind, dass alle an ihre Unterkunft haben erreichen können, stellt Jørgen Nielsen fest, der auch dafür zuständig ist, den Heimtransport für vorläufig 6872 Spieler und Leiter zu organisieren.

Pin It
SponsorBar