>
22. - 27. JULI 2019 - HJØRRING - DÄNEMARK
flemming speaker IMG 0368

Danke, Flemming…

Dana Cup und Fortuna Hjørring musste mit einem seiner höchst anerkannten, beliebtesten und respektierten Mitarbeiter Abschied nehmen.

Der Trainer Flemming Nielsen verstarb am Samstag d. 23. Juni im Alter von 63 Jahren.

Nach Beendigung seiner internationalen Profikarriere ließ sich Flemming Nielsen als Fußballtrainer ausbilden, was ihn schließlich zum Fortuna Hjørring führte.

Im Jahr 2007 begann Flemming seine Karriere in Hjørring zunächst einige Jahre als Trainer der Herrenmannschaft bevor er sich mit großem Erfolg dem Frauenfußball zuwandte.

Nach nur einem halben Jahr führte sein Einsatz beim Fortuna Hjørring schon zum ersten Erfolg. Erst sicherte er mit dem Team die Pokalmeisterschaft und danach machte das Team Kurs auf den sechsten dänischen Meisterschaftstitel in der Vereinsgeschichte.

Nach diesem Hattrick im Jahr 2009, wurde das Team unter der Leitung von Flemming Nielsen im Jahr 2010 nochmals dänischer Meister.

Im darauffolgenden Jahr wurde er als U18-Trainer und Talentchef des Fortuna Hjørrings verpflichtet.

Abgesehen davon, dass er seine berufliche Tätigkeit stets überaus professionell ausführte, entwickelte sich Flemming Nielsen auch dahingehend zu einem vollwertigen Vereinsmitglied, dass in seiner Brust – wie man beim Fortuna Hjørring sagt – ein grünes Fortuna-Herz schlug.

Auch seine Erfahrungen aus dem deutschen Profifußball waren für den Verein und dem Dana Cup von großer Bedeutung. Zu seinem Aufgabenbereich für den Dana Cup gehörte es u.a. deutsche Vereine für die Turnierteilnahme in Hjørring zu begeistern.

Für viele Teilnehmer zählte daher zu einem Besuch in Hjørring auch das gemütliche Wiedersehen mit dem ehemaligen Bundesligaspieler des SC Fortuna Köln. Auch verstand es Flemming seine enorme Erfahrung in die Planung der Trainingslager des Dana Cup Sports Center mit einfließen zu lassen.

Als „richtiges“ Klubmitglied stellte er sich auch dem Dana Cup zur Verfügung. Unter anderem war Flemming mit seinem unverkennlich fünischen Dialekt die bekannte Stadionstimme während der Finalspiele und der Eröffnungsfeier des Dana Cups.

Vor er seiner Trainerkarriere beim Fortuna Hjørring war Flemming Nielsen in den siebziger und achtziger Jahren dänischer Nationalspieler.

Als Verteidiger spielte er in den Vereinen OKS, Odense Boldklub, AaB und Aalborg Freja in Dänemark, SC Fortuna Köln in Deutschland samt South China FC in Hong Kong.

Danach war er als Trainer in den dänischen Vereine B1909 und FC Nordjylland samt Assistenztrainer und Sportchef des Viborg FF beschäftigt.

Darüber hinaus war als auch Trainer des Nordjylland Sportcollege tätig.

Der Fortuna Hjørring und der Dana Cup werden das Andenken an Flemming Nielsen mit großem Respekt und Dankbarkeit in Ehren halten.

Guldvinder TP015559

 

Pin It
SponsorBar