>
23. - 28. JULI 2018 - HJØRRING - DÄNEMARK

Neuesten Nachrichten

Liverpoolhaaber

Liverpool über Dana Cup-Teilnahme geehrt

 

Mit Siegen von 8:2, 3: 0 und 4:0 ist das G16-Team des Liverpool FC gut auf dem Wege ihren Traum vom Einzug ins Turnierfinale schon bei ihrer ersten Dana Cup-Teilnahme Wirklichkeit werden zu lassen. Der G16-Kader sind Schülerinnen der weltberühmten Liverpool Ladies Academy, und gerade die Zugehörigkeit zu den Rotgekleideten aus der Anfield Street lässt sich nicht verleugnen.

„ Die Mädchen bekommen schon extra Aufmerksamkeit, nur weil sie vom Liverpool FC kommen,“ sagt RTC Manager der Liverpool Ladies Academy, Ianthe Mumford lachend.

Alle Spielerinnen wurden nach einem Probetraining in die Akademie aufgenommen. Typisch stammen die Anwärterinnen aus dem größeren Einzugsgebiet rund um Liverpool, wo aber auch FC Everton eine eigene Fußballakademie betreibt. Zwar sind die Mädchen keine Internatsschülerinnen, aber trainieren mehrmals wöchentlich an der Akademie und am Wochenende finden Wettkämpfe statt.

„Die Mädchen haben sich voll dem Fußball verschrieben, und daher sind sie sehr seriös. Wir haben erfahren, dass das sportliche Niveau beim Dana Cup extrem hoch ist. Es ist halt ein internationales Turnier an dem herausragende Teams teilnehmen und wir fühlen uns sehr geehrt Teil des diesjährigen Turniers zu sein, sagt Ianthe Mumford lächelnd

Es ist das erste Mal, dass die Liverpool Ladies Academy an einem so großen Turnier wie dem Dana Cup teilnimmt. Im vergangenen Jahr nahm der Kader an einem Turnier in Island teil, aber Ianthe Mumford macht keinen Hehl daraus, dass wenn möglich die Akademie gerne wieder am Dana Cup teilnehmen würde.
 

 

SponsorBar