>
23. - 28. JULI 2018 - HJØRRING - DÄNEMARK

Neuesten Nachrichten

Bemandetmindresygehus

Bestückt wie ein kleines Krankenhaus

 

Mit fast 20.000 Fußballspielern, die rund 2700 Spiele durchlaufen werden, sind Verletzungen während des Turniers kaum zu vermeiden. Erfahrungsgemäß ist man beim Dana Cup auf 600 – 700 verletzte Spieler eingestellt, die zum Glück gleich im MASH-Zelt, direkt neben dem Fortuna-Vereinsheim, erstversorgt werden können.

„Im MASH-Zelt verfügen wir personaltechnisch über zwei Orthopäden, zwei Kardiologen, einen Neurologen, einen Narkosearzt, sechs soeben ausgebildete Ärzte, die gerade ihr Praktisches Jahr im Krankenhaus absolvieren, sechs Krankenschwestern, zwei Sozial- und Gesundheitsassistentinnen und sogar eine Mitarbeiterin, die als Hebamme ausgebildet ist. Somit sollten wir jeder Herausforderung gewachsen sein,“ sagt Leiterin des MASH-Zeltes, Jette Nordborg, die selbst ausgebildete Krankenschwester ist.

„Insgesamt haben wir in diesem Jahr 47 Mitarbeiter, und sind damit auch so viele wie nie zuvor im MASH-Zelt. In diesem Jahr haben wir auch 25 Medizinstudenten, die sich der Fachrichtung Sportmedizin verschrieben haben, und ein paar Medizinstudenten aus Norwegen, die hier Erfahrung sammeln möchten,“ fügt sie hinzu.

 

SponsorBar