>
23. - 28. JULI 2018 - HJØRRING - DÄNEMARK

Neuesten Nachrichten

Dommerefaaerfaring

Schiedsrichter sammeln beim Dana Cup Erfahrung

 

In Neuseeland gilt Rugby als absoluter Nationalsport, während Fußball erst auf einem der folgenden Plätze der beliebtesten Sportarten Neuseelands zu finden ist.
Obwohl Calvin Berg und Benjamin O’Connell schon seit einigen Jahren als Schiedsrichter auf Spielfeld aktiv sind, sammeln sie beim Dana Cup wichtige Erfahrungen.
Calvin Berg bekam seine Schiedsrichter-Lizenz 2008, während Benjamin O’Connell seit sieben Jahren schiedst. Sie sind aber die ersten Schiedsrichter aus Neuseeland beim Dana Cup und vom Turnier schwer begeistert.

„Wir würden ganz bestimmt gerne wiederkommen. Allerdings ist das Flugticket recht teuer, wo die Anreise über Australien und Dubai zwei Reisetage beanspruchte, bevor wir dann am späten Sonntagabend in Dänemark landeten,“ erzählt Calvin Berg, der ursprünglich nicht aus Neuseeland stammt.

„ Geboren und aufgewachsen bin ich in den USA, aber vor fünf Jahren zog ich nach Neuseeland, um meine Ausbildung zu beenden. In Neuseeland ist man weitaus relaxter und informeller als in den USA,“ lächelt er.

„ Nach dem Dana Cup reisen wir zu einem Turnier in Sheffield. Wir haben uns auf eine lange und kostspielige Reise begeben, um im europäischen Fußball möglichst viele Erfahrungen sammeln zu können,“ sagt Calvin Berg, der den neuseeländischen Winter mit Temperaturen am Gefrierpunkt mit einem typisch dänischen Sommer getauscht hat.

 

SponsorBar