>
23. - 28. JULI 2018 - HJØRRING - DÄNEMARK

Neuesten Nachrichten

B15-finals2016-A

 Hjørring IF (DEN) – A/O Heeslingen JFV (GER) 0-1 (0-1)

 Mit dem 1 : 0 in der 22. Minute der 1. Halbzeit schien der A/O Heeslingen JFV aus Deutschland voll auf zu genügen. In der 2. Halbzeit lies sich der A/O Heeslingen JFV weit in ihre eigene Spielhälfte zurückfallen, und trotz ihres Pressings gelang des dem Hjørring IF nicht die solide deutschen Verteidigung zu durchbrechen.

Schnelles Umstellen hieß die Devise der Jungs des A/O Heeslingen JFV ohne aber dabei wirklich torgefährlich zu werden. Abgesehen von einigen Versuchen an der rechten Seite konnte sich der Hjørring IF nur wenige Torchancen erspielen. Erst zum Spielende hatte der Hjørring IF 2 - 3 Mal gute Chancen auf ein Unentschieden und damit die Verlängerung, die sie aber verspielten. Der ansonsten spielstarke Angreifer des Hjørring IF wird sich sicherlich noch den Rest der Sommerferien über die versemmelte Riesenchance ärgern als ihm der abgewehrte Ball des Torwart an die Oberlatte direkt vor die Füssen fiel. Hätte er doch einfach die Kugel ins leere Tor schießen müssen doch der Ball flog weit übers Tor. Somit ging die erste Goldmedaille an dem zweiten Finaltag an den A/O Heeslingen JFV.

SponsorBar