>
23. - 28. JULI 2018 - HJØRRING - DÄNEMARK

Neuesten Nachrichten

Fairplay2016-G

 Norwegische Teams erhalten Fair Play-Pokalen

 Da Fair Play wird beim Dana Cup großgeschrieben werden, werden bei jedem Turnier auch jeweils die Mädchen- und Jungenmannschaften ausgezeichnet, die sich egal ob auf dem Spielfeld, in der Einquartierungsschule oder dem Turniergelände besonders fair verhalten haben.

Unter den Jungenmannschaften beim Dana Cup 2016 wird die B13-Mannschaft des Forus & Gausel IL aus Norwegen mit folgender Begründung ausgezeichnet:

In einem Spiel musste der Forus & Gausel IL einen Gegentreffer verzeichnen, der aber aus Sicht des Schiedsrichters ging der Ball knapp an der Latte vorbeiging. Vom norwegischen Torwart sofort auf den Fehler hingewiesen, dass der Ball doch im Kasten war, aber wegen einem Loch im Tornetz quasi entwischt war. Der Hinweis auf das Tornetzloch wurde vom Referee berücksichtigt, und der Richtigstellung durch den Torwart wurde von seinen Mannschaftskollegen voll unterstützt. Laut der Quartierleitung hat sich die Mannschaft in der Unterkunft an Schule, Højene Skole, durch ihr Betragen positiv auf sich aufmerksam gemacht und dient den weiteren hier untergebrachten Mannschaften als gutes Beispiel.

Unter den Mädchenmannschaften des Dana Cup 2016 wird die G15-Mannschaft des Nymark IL aus Norwegen mit folgender Begründung ausgezeichnet:

Während des gesamten Turniers hat dieses Team eine große Hilfsbereitschaft bei den Spielen erwiesen. Als bei einem Spiel eine Gegenspielerin den Ball ins Aus und damit ins Gebüsch beförderte, war die Mannschaft trotz wiederholter Aufforderungen des Schiedsrichters nicht gewillt sich an der Such nach dem Ball zu beteiligen. Dahingegen verhielten die Spielerinnen des Nymark IL sich überaus positiv und suchten nicht nur eifrig nach dem Ball sondern forderte alle umstehenden Zuschauer auf sich an der Such zu beteiligen. Auch während Spiel zeigten die Spielerinnen viel Verständnis für die Schiedsrichterentscheidungen und trugen so wesentlich zur sportlichen Atmosphäre des Spiels bei.

An der Schule, Mulbjergskolen, wo der Nymark IL mit mehreren Mannschaften untergebracht ist, berichtet die Quartierleitung, dass sämtliche Teams des Vereins sich sehr ordentlich verhalten haben und daher den anderen Mannschaften als gutes Beispiel dienen.

SponsorBar