>
23. - 28. JULI 2018 - HJØRRING - DÄNEMARK

Neuesten Nachrichten

Beredskab

 Sicherheit im Fokus

 Mit insgesamt 1153 Teams von denen 826 an den örtlichen Schulen untergebracht sind, ist die Sicherheitsfrage an den Schulen von höchster Priorität. Der Dienststellenleiter des Notfalldienstes in der Kommune Hjørring, Jan Mørch, den Quartierleitern der örtlichen Schulen bei ihrem Koordinationsmeeting am heutigen Dienstag nur ein großes Lob aussprechen.

„In diesem Jahr sind die Teams an 44 Schulen, Sporthallen und in anderen Räumlichkeiten untergebracht, und überall konnten wir feststellen, dass die Maßnahmen und Vorbereitungen für die Notfallplanung berücksichtigt wurden, und wir in diesem Jahr auf den Fall der Fälle sehr gut vorbereitet sind", stellt Jan Mørch fest.

„Früher entstand schon mal der Eindruck, dass das Frühstück oder die Hamburger wichtiger wären als die Sicherheit im Falle eines Notfalls, davon kann aber heute nicht mehr die Rede sein. Die Notfallplanung ist 1a umgesetzt, und überall sind an den angewiesenen Stellen Rauchmelder, Infotafeln und Fluchtwegschilder angebracht worden."

„Jetzt stehen aber ganz andere Dinge im Fokus. Einerseits konnten wir zwar feststellen, dass die die Vorbereitungen zum Turnier zu 100% gelöst wurden, aber andererseits haben sich die Teilnehmern jetzt mit ihren Schlafsäcken, Bettdecken und Sporttaschen in den Räumen breitgemacht. In einigen Räumlichkeiten herrscht dabei das reine Chaos, was sich sowohl bei den Teilnehmern und dem Personal an den Schulen bemerkbar macht. Unbewusst lässt oftmals eben in dieser Situation die Konzentration nach, und da ist es ganz wichtig den Überblick zu bewahren", lautet der Hinweis von Jan Mørch.

„Außerdem ist es ausgesprochen wichtig die Teamleiter und Spieler darauf hinzureisen, dass eine E-Zigarette schon mal den Rauchmelder auslösen kann. Bei einem solchen Falschalarm, wo die Feuerwehr ausrücken musste, entstehen Kosten in einer Höhe von 5150 Dänischen Kronen (ca. 692 Euro, Anm. d. Red.), die dann der örtliche Sportklub, der die Quartierleitung an der Schule übernommen hat, tragen muss", berichtet Jan Mørch, macht gleichermaßen darauf aufmerksam, dass man auch mit einem fehlgeleiteter Fußball dieses Erlebnis erzielen kann, bzw. den Rauchmelder auslösen kann.

SponsorBar