>
23. - 28. JULI 2018 - HJØRRING - DÄNEMARK

Neuesten Nachrichten

kodeif interview

Bild: Kode IF, Schweden

Kode IF aus Schweden - G15

 

Erzähl uns kurz die Geschichte des Vereins/Mannschaft?

Der Klub Kode IF wurde 1950 gegründet und in Kunälv, ungefähr 60 Kilometer nördlich von Göteborg gelegen, zuhause. Wir haben rund 500 Mitglieder; sowohl Mädchen- und Jungenmannschaften.

Wir sind ein kleiner Verein bei dem das Engagement der Mitglieder groß geschrieben ist. Unsere Mannschaft spielt schon zusammen seit die Spielerinnen 7 Jahre alt sind und besteht aus 15 trainingseifrigen Mädchen!

Bist du zum ersten Mal beim Dana Cup, und wenn nicht wie oft hat dein Verein schon am Dana Cup teilgenommen?

Der Dana Cup genießt bei uns im Klub einen sehr guten Ruf. Es ist das erste Mal für uns, aber es haben früher schon mehrere Teams unseres Vereins am Turnier teilgenommen. Sie haben ausschließlich positiv vom Dana Cup berichtet.

Was sind deine Ziele und Erwartungen beim Dana Cup 2016?

Unsere Erwartungen an den Cup ist, dass es der Höhepunkt der Saison - insbesondere auf sozialer Ebene – für uns sein wird. Dass die Mädchen zusammen mit anderen Mannschaften sind, soll ihnen Erinnerungen fürs ganze Leben bescheren. Wir werden uns gründlich vorbereiten und versuchen unser Spitzenniveau zu erreichen. Wir wollen uns als schwere Gegner präsentieren, aber haben sonst keine besonderen Erwartungen an die Leistungen. Wir erwarten eine Turnierwoche voller Fußball, gutem Wetter und viel Spaß gemeinsam mit den anderen Spielern aus der ganzen Welt.

Mehr über den Strzegom AKS gibt Kode IF hier

Kode IF, Anders Scheutz- Herzlich Willkommen auf der Dana Cup 2016.

SponsorBar