>
22. - 27. JULI 2019 - HJØRRING - DÄNEMARK
B17-2015

 Djerv 1919 SK (NOR) - Brønnøysund IL (NOR) 0 - 1 (0 - 0)

 Schon bei Spielanpfiff dominierte der Brønnøysund IL das Spiel und setzte die sonst hervorragende Abwehr des Djerv unter immensen Druck. Deshalb konnten die Gelben in der Offensive kaum einen organisierten Spielablauf erarbeiten. Dem Angriffspressing stark unterlegen zeigte sich Djerv nur vereinzelt bei schnellem Kombinationsspiel als gefährlicher Gegner.

In der 7. Spielminute hatte Brønnøysund die Chance zur Führung, aber scheiterte an Djervs Torwart, der eine glanzvolle Rettung hinlegte. Der einmalige Weitschuss bot einen Vorgeschmack dessen, was noch kommen würde, und nur eine Minute später gelang dem gestreiften Mannschaftsführer durch einen hervorragenden Schuss das 1 – 0.

Die Jungs des Djerv hielten sich tapfer, aber wirklich gefährliche Torsituationen wollten ihnen nicht glücken. Als Djerv mit einem offensiven Mittelfeld alles auf eine Karte setzte, um das Spiel noch zu kippen, konterte die ohnehin spieldominante Mannschaft mit einem weiteren Treffer.

Pin It
SponsorBar