>
23. - 28. JULI 2018 - HJØRRING - DÄNEMARK
B11-2015

 Düren-Niederau FC (GER) - Buchholzer FC (GER) 4 - 2 (2 - 1)

 Auch wenn beim B11-Finale ein rein deutsches Duell war, schenkten sich die beiden Team wahrlich nichts. In einem tollen Finalspiel, das von Tempo und vielen Zweikämpfen geprägt war, waren die Boys des Düren- Niederau um einen Zacken besser und siegten verdient mit einem 4 – 2.

Nach nur zwei Minuten gelang Düren-Niederau das 1 – 0. Obwohl die Mannschaft damit spielbestimmend schien, fand der Buchholzer FC wieder ins Spiel und nach nur fünf weiteren Minuten fiel der gerechte Ausgleich. In der 1. Halbzeit der Nachspielzeit machte Düren-Niederau das zweite Tor. Innerhalb von nur 10 Spielminuten gelangen ihnen zwei weitere Tore, und das Spiel schien schon entschieden. Die Buchholzener Boys gaben sich allerdings noch längst nicht geschlagen und fünf Minuten vor Spielende konnte sie mit einem weiteren Tor aufholen. Letzten Endes lies sich an der 4 – 2 Niederlage trotz der gut spielenden Buchholzener nicht rütteln.

Pin It
SponsorBar