>
23. - 28. JULI 2018 - HJØRRING - DÄNEMARK
Kridtmaskine

 Kreidemaschine von Satellit gesteuert

 Nach einigen Jahren konzentrierter Entwicklungsarbeit sind Anders Ulrik Sørensen und Andreas Ydesen kurz davor ihre zündende Idee, eine GPS-gesteuerte Kreidemaschine, erstmals auf den Markt zu bringen. Ein schon getesteter Prototyp wird am Donnerstag um 11.30 Uhr auf dem Dana Cup vorgestellt, wo die das Gerät geladenen Gästen auf dem Gelände neben dem Klubhaus Fortuna Hjørrings präsentiert wird. Die neuen Kreidemaschinen werden ab November oder Dezember dieses Jahres in den Verkauf gehen, erläutern die beiden lokalen Entwickler, die ihre Erfindung zum dänischen Patent angemeldet haben.

„Mit Hilfe der GPS-gesteuerten Kreidemaschine kann der Verbraucher die gesamten Spielfeldmarkierungen in voller Größe innerhalb einer halben Stunde aufzeichnen, und während viele der herkömmlichen Markierwagen auf dem heutigen Markt 10 bis 15 Liter Markierungsflüssigkeit beanspruchen, benötigt unser Kreidewagen nur 2 Liter Flüssigkeit," erklären Anders Ulrik Sørensen und Andreas Ydesen, die eng mit dem dänischen Hersteller für Sportplatzbedarf, Linemark International, aus Vejle zusammenarbeiten. Zusammen mit seinen Rasenmarkierfarben wird der Hersteller das Gerät unter dem Namen „Intelligent One" vermarkten. Obwohl noch nicht im Handel erhältlich konnten die beiden jungen Erfinder bei verschiedenen Fußballklubs und Kommunen schon großes Interesse vermerken.

„In der Regel besitzen in Dänemark die Kommunen die Sportanlagen, die von den Fußballvereinen genutzt werden. Daher ist für uns das Interesse der Kommunen an unserer Erfindung natürlich von großer Bedeutung. Einige der größeren dänischen Kommunen, die über viele Sportanlagen verfügen, haben im Vorfeld sogar schon gleich mehrere Geräte bestellt. Außerdem haben wir Kontakt zu allen Klubs in der dänischen 1. Liga, Superliga," berichten die beiden, und fügen hinzu , dass sich das Gerät nicht nur für Fußballfelder eignet.

„ Nach einer Umprogrammierung der Software lassen sich mit dem Gerät auch die Spielfeldmarkierungen für American Football, Baseball und vieler weiterer Sportarten anbringen.

Der Preis für ein „intelligent One" beläuft sich auf rund 150.000 DKK, was sich aber angesichts der eingesparten Arbeitsstunden und Rasenfarbe bestimmt rechnen wird.

fShare
0
Pin It
SponsorBar